Dreamlining - Es ist Zeit, den Traum zu leben!

27. Januar 2013
Bild: http://artisttoes.deviantart.com/art/hammock-feet-27533420

Tim Ferriss beschreibt in seinem Buch „Die 4-Stunden-Woche“, wie man mit dem Dreamlining, der Zielerreichungs-Methode der „Neuen Reichen“, auch unrealistische Ziele innerhalb der nächsten 6 – 12 Monate erreichen kann. Das Motto lautet dabei „Denke groß, nicht realistisch!“.

Da sich auch für uns bei TasksOnSteroids das Dreamlining im Praxistest bewährt hat, haben wir es unter dem Namen Dreamlines als Werkzeug für die Erreichung mittelfristiger Ziele in die TasksOnSteroids-Methodik aufgenommen.

Beim Dreamlining geht es darum, große Ziele zu definieren, die man in den nächsten 6 bis 12 Monaten erreichen will. Dabei ist es nicht wichtig, dass die Ziele realistisch sind, sondern nur, dass man das Ziel wirklich erstrebenswert findet. Tim Ferriss empfiehlt, dass man sich zum Finden der Ziele folgende Frage stellt: Was würde ich tun, wenn ich zehnmal klüger wäre als der Rest der Welt und alles erreichen könnte, was ich mir vornehme.

Jedes gefundene Ziel wird anschließend in eine der drei Kategorien HABEN, SEIN oder TUN eingeordnet. Hat man nun zu jeder dieser Kategorien mindestens drei bis vier Ziele gefunden, definiert man dazu jeweils eine Dreamline in der Form

Bis <DATUM> träume ich davon <ZIEL> zu haben / zu sein / zu machen.

Zu jedem Ziel trägt man anschließend noch die monatlichen Kosten und den nächsten Schritt ein, der zu tun ist, um das Ziel zu erreichen. Durch die monatlichen Dreamline-Kosten lässt sich zusammen mit den monatlichen Lebenshaltungskosten das monatliche Ziel-Einkommen errechnen, das man benötigt, um seine Ziele zu erreichen. Hat man die Ziele erst einmal ausgearbeitet und die Zahlen schwarz auf weiß vor sich, wird einem schnell bewusst, dass viel mehr möglich ist, als man ursprünglich angenommen hat.

Mit Dreamlining lassen sich Träume verwirklichen!

Hier zwei Beispiel-Dreamlines:

  • Surfen lernen
    • Dreamline: Ich träume davon, in 6 Monaten ein Surfer zu sein.
    • Monatliche Kosten: 200,- Euro (Gesamtkosten für Urlaub und Surfkurs 1200,- Euro / 6 Monate)
    • Nächster Schritt (heute): Urlaubslocation suchen, an der man Surfen kann und Kontakt mit einer Surfschule dort aufnehmen.
  • Eine Weltreise machen
    • Dreamline: Ich träume davon, in 12 Monaten eine Weltreise zu machen.
    • Monatliche Kosten: 1500,- Euro (Wenn man die monatlich anfallenden Kosten zuhause minimiert und die richtigen Länder bereist, ist dieser Betrag durchaus plausibel.)
    • Nächster Schritt (heute): mit dem Arbeitgeber eine Vereinbarung zu einem Sabbatjahr treffen.

Detaillierte Infos zum Dreamlining sind im Blog von Tim Ferriss und in seinem Buch Die 4-Stunden-Woche zu finden.

             

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Newsfeed Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
TODO Seite speichern
per E-Mail versenden per E-Mail versenden
Seite drucken Seite drucken
Hinterlassen Sie einen Kommentar Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie einen Kommentar oder eine Frage
Kommentar-Regeln:
Um eine angenehme und faire Teilnahme an der Konversation für jeden Besucher zu ermöglichen, hier ein paar Regeln für Blog-Kommentare:

  • Bitte pflegen Sie einen freundlichen Umgangston mit den anderen Teilnehmern
  • Kritik ist erwünscht, wir behalten uns aber das Recht vor, unangemessene, unhöfliche oder beleidigende Kommentare zu löschen
  • Kommentare, die wie Spam wirken, werden gelöscht
  • Bitte verwenden Sie Ihren echten Namen oder Ihren TasksOnSteroids-Benutzernamen
  • Bitte verzichten Sie darauf, Verweise zu Websites in Ihre Kommentare zu schreiben (solche Kommentare wirken wie Spam und werden ggf. gelöscht)

Und nun viel Spaß bei der Teilnahme an der Kommunikation und vorab bereits vielen Dank für Ihre Kommentare.

Name (erforderlich)
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)
Webseite
Benachrichtigen Sie mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail
Wenn Sie ein bestimmtes Bild bei Ihrem Namen angezeigt haben wollen, loggen Sie sich ein und fügen Sie ein Avatar-Bild zu Ihrem Profil hinzu.

Zufällige Artikel

Was willst du tun bevor du stirbst? Weiterlesen
Wie Sie in einer Woche Ihre Effektivität verdoppeln Weiterlesen
Der nächste Schritt entscheidet darüber, ob Sie Ihre Ziele erreichen Weiterlesen

zeige alle

Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben