Über die Wichtigkeit eines vernünftigen Aufgabenmanagements

23. Februar 2017
Bild: FreeImages.com/Iwan Beijes

Das Aufgabenmanagement - Ein entscheidendes Element zum Erfolg


Gründe für das Aufgabenmanagement

Wer kennt es nicht, das Gefühl, tausend Aufgaben zu haben. Alle sollten gleichzeitig und sofort erledigt werden. Leider geht das nur mit einer guten Organisation. Viele Aufgaben die nicht ganz so wichtig sind hindern sonst ein schnelles Erledigen der wichtigen Aufgaben.

Mit einem geeigneten System können Sie Zeit sparen und mehr Aufträge in der gleichen Zeit erledigen.

Verbesserung durch die Eisenhower Matrix


Das Aufgabenmanagement wird durch das sogenannte Eisenhower Prinzip (Eisenhower Matrix) erleichtert. Aufgaben werden in vier Kategorien A, B, C und D eingeteilt. A steht für "Wichtig - sofort selbst erledigen." B hingegen ist auch sehr wichtig, aber es genügt ein "terminieren und selbst erledigen." Aufgaben der Kategorie C sollten falls möglich an kompetente Mitarbeiter weitergeleitet werden. Sofern eine Aufgabe in der Kategorie D landet wird sie verworfen bzw. in den Papierkorb geschoben.

Habe ich Ihr Interesse gewecht? Hier können Sie dieses Prinzip direkt selbst ausprobieren: Zur Eisenhower Matrix Webanwendung

Weitere Vorteile durch erfolgreiches Verteilen der Aufgaben


Durch den Einsatz eines einheitlichen Systems sind schnell auch andere Leute in der Lage, dieses umzusetzen. Auch ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich höher, dass ein neuer Angestellter dieses System aus seiner vorherigen Firma kennt und so sofort einsatzbereit ist.

Neben dem Vorteil, dass Sie eine durchgängige Ordnung in Ihre Aufgaben bekommen, erwarten Sie in der hier angebotenen Webanwendung auch erfrischende Sprüche zur Motivation. Management geht durch Disziplin und innere Motivation. Hürden werden also schon vorab abgebaut.

Wie fängt man am Besten an?


Eine Hürde ist sicher, dass es am Anfang erst etwas Zeit bedarf, dieses System zu integrieren. So sträubt sich auch der Kopf, denn Gewohnheiten sind nun mal anfangs schwer zu ändern. Ist die innere Barriere aber erst einmal überwunden, so wird man mit diesem System aber auch sehr schnell produktiv. Deshalb mein Tipp: Fangen Sie ab Besten gleich an und geben Sie dieser Aufgabe so erst gar nicht die Möglichkeit, in Ihrem Kopf durch mehrfaches verschieben auf die Größe eines Elefanten zu wachsen. Pflegen Sie einfach mal ein paar Aufgaben ein und verwenden Sie dieses neue System parallel zu Ihrem bisherigen. Sie werden die Vorteile bald lieben lernen und wenn neue Aufgaben nur noch auf die neue Art organisiert werden, ist der Umstieg auch schnell geschafft.

Ach ja, hatte ich schon erwähnt, dass die angebotene Webanwendung komplett kostenlos ist?

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Ausprobieren und Anwenden dieses Verhaltenskonzeptes.

             

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Newsfeed Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
TODO Seite speichern
per E-Mail versenden per E-Mail versenden
Seite drucken Seite drucken
Hinterlassen Sie einen Kommentar Hinterlassen Sie einen Kommentar
Hinterlassen Sie einen Kommentar oder eine Frage
Kommentar-Regeln:
Um eine angenehme und faire Teilnahme an der Konversation für jeden Besucher zu ermöglichen, hier ein paar Regeln für Blog-Kommentare:

  • Bitte pflegen Sie einen freundlichen Umgangston mit den anderen Teilnehmern
  • Kritik ist erwünscht, wir behalten uns aber das Recht vor, unangemessene, unhöfliche oder beleidigende Kommentare zu löschen
  • Kommentare, die wie Spam wirken, werden gelöscht
  • Bitte verwenden Sie Ihren echten Namen oder Ihren TasksOnSteroids-Benutzernamen
  • Bitte verzichten Sie darauf, Verweise zu Websites in Ihre Kommentare zu schreiben (solche Kommentare wirken wie Spam und werden ggf. gelöscht)

Und nun viel Spaß bei der Teilnahme an der Kommunikation und vorab bereits vielen Dank für Ihre Kommentare.

Name (erforderlich)
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)
Webseite
Benachrichtigen Sie mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail
Wenn Sie ein bestimmtes Bild bei Ihrem Namen angezeigt haben wollen, loggen Sie sich ein und fügen Sie ein Avatar-Bild zu Ihrem Profil hinzu.

Zufällige Artikel

Wie traditionelles Aufgaben-Management Ihre Work/Life-Balance tötet Weiterlesen
Zweidimensionale Aufgabenplanung mit der Eisenhower Matrix Weiterlesen
Ihre Wünsche und Ziele - eine Bilanz Weiterlesen

zeige alle

Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben