Gestresst? Probieren Sie diese 3 Tipps!

12. Dezember 2011

Stress ist ungesund und sollte vermieden werden. Leider ist das aber nicht immer so einfach. Speziell so ereignisreiche Phasen wie das Ende des Jahres mit anstehenden Jahresabschlüssen, Weihnachtsvorbereitungen, Familienfeiern und Ähnlichem wird schnell mal stressig.

Aber mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie dem Stress in Zukunft die kalte Schulter zeigen...

Zwei einfache Wege, mit denen Sie gute Vorsätze in Zukunft leichter einhalten

2. Oktober 2011

Mit guten Vorsätzen ist es so eine Sache. In dem Augenblick, in dem man sie sich vornimmt, ist man Feuer und Flamme, sie zukünftig zu beherzigen und sein Leben dadurch in irgend einer Weise zu verbessern. Kurz darauf ist der gute Vorsatz dann wieder vergessen. Irgendwann erinnert man sich daran und erfindet Ausreden dafür, warum es nicht geklappt hat. Mit der Zeit leidet dann auch die Motivation und man setzt sich immer weniger gute Vorsätze, weil man das Vertrauen daran verliert, sich an sie zu halten.

In diesem Artikel möchte ich zwei Wege vorstellen, mit denen Sie ganz einfach gute Vorsätze zu guten Angewohnheiten machen und diese auch beibehalten können...

Wie traditionelles Aufgaben-Management Ihre Work/Life-Balance tötet

1. September 2011

"Das mache ich, wenn ich mal Zeit habe ..."

Mal ehrlich, wir alle sagen diesen Satz doch gelegentlich. Wussten Sie aber, dass dieser Satz ein Indikator für eine schlechte Work/Life-Balance ist? Das Problem mit dem 'Jetzt keine Zeit haben' ist nämlich, dass damit häufig wichtige durch dringende Aufgaben verdrängt werden....

Zweidimensionale Aufgabenplanung mit der Eisenhower Matrix

7. August 2011

Was ist die Eisenhower Matrix?
Herkömmliche, lineare Aufgabenmanagement-Systeme verleiten gerne dazu, dringenden Aufgaben vor wichtigen Aufgaben den Vorrang zu lassen, da sie nur eine zeitliche Aneinanderreihung von Aufgaben zulassen. Das liegt daran, dass die Dringlichkeit einer Aufgabe gerne mit ihrer Wichtigkeit verwechselt wird. Der Mensch neigt einfach dazu, überfällige Aufgaben noch schnell erledigen zu wollen, bevor es zu spät ist. Dafür wird auch in Kauf genommen, dass tatsächlich wichtige Aufgaben unerledigt liegen bleiben.

Eine zweidimensionale Aufgabenplanung korrigiert eines der Hauptprobleme linearer Aufgabenplanungssysteme, nämlich das Fehlen einer...

Wie Sie in einer Woche Ihre Effektivität verdoppeln

24. Juli 2011

Was denken Sie, wo Sie heute wären, wenn Sie sich immer auf die wesentlichen Aufgaben konzentriert hätten? Welche Ziele hätten Sie erreichen können, wenn Sie all den unnötigen, Zeit verschlingenden Aufgaben keine Beachtung geschenkt hätten?

Wie viel Zeit hätten Sie gewonnen, die Sie mit interessanteren Dingen hätten verbringen können?

Unwichtige Zeitfresser loswerden
Ein Hauptproblem, das zu schlechter Effektivität führt ist die Beschäftigung mit unwichtigen Aufgaben, die Zeit verbrauchen ohne uns dabei unseren Zielen näher zu bringen. Leider sind Zeitfresser meistens nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wenn man nun aber lernt, solche Aufgaben zu identifizieren...

Zufällige Artikel

Was willst du tun bevor du stirbst? Weiterlesen
Ihre Wünsche und Ziele - eine Bilanz Weiterlesen
Zweidimensionale Aufgabenplanung mit der Eisenhower Matrix Weiterlesen

zeige alle

Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben